Unsere Sammelbörse am 30.Dezember 2017

war trotz morgendlichem Schnee-Chaos noch ein tolle Veranstaltung

 

 

 

 

 

Die Westerwaldhalle war wiederholt mit Händlerständen ausgebucht. Aus Anlass unseres 30jährigen Bestehens, erfreuten wir unsere Besucher mit zwei Anlagen aus den 50er und 60er Jahren des Modellbau-Hobbies.

Zudem sind im Veranstaltungsjahr 2018 weitere spannende Highlights zum Jubiläum des SIMPLEX TEAM geplant.

Den Link zum Fernseh-Beitrag des "Westerwald TV" über unsere Sammlerbörse am 30.Dezember 2017 in Rennerod, inklusive Interview mit Klaus Göbel finden Sie hier:

http://ww-tv.de/wwtv/mediathek_wwtv/details_wwtv.de.jsp?video_id=15655

 

*********************************************

 

 

Große Herbst- Schau 5.Nov.17

"Besucher tauchen

ab in Miniaturwelt"

Vom Modellspielzeug bis zum Sammlerstück, Eisenbahnen, Modellautos, Modellspielzeug, Zubehör, digital oder analog, eine extreme Vielfalt konnte bestaunt, in Augenschein genommen, gekauft oder getauscht werden. 

 

 

Ausstellungsschwerpunkt

Die Spur 1 Großanlage war wieder ein voller Erfolg

 

Wie bei den vergangenen Herbstveranstaltungen konnte als Ausstellungsschwerpunkt die große Spur 1 Schauanlage von den Besuchern bestaunt werden. Für die diesjährige Veranstaltung wurde die Abstellgruppe weiter ausgebaut, sodass eine noch größere Zugfolge präsentiert werden konnte. Die Tatsache, dass das Spur 1 Team Mittelrhein und einige Modellfreunde der Spur 1 von auswärts ihre eigenen Modelle auf der Anlage präsentierten, macht diese Darbietung besonders spannend. 

Die Anlage in der Maßstabsgröße 1:32 mit einer Größenabmessung von ca. 22 x 5 Meter ist schon ein kleine Herausforderung, dies gilt im Besonderen für Auf -und Abbau sowie den Transport und die Verkabelung. 

 

************************************************************

 

"Sehr großes Besucherinteresse

bei Klein und Groß"

Frühjahrsbörse am 12. März 2017 ein volle Erfolg 

Viele Modellliebhaber und Familien mit Kindern bewunderten die echt Dampfloks  und

ferngesteuerten Großmodelle

Freunde von Modellspielzeug in Miniaturformat kamen am Sonntag, wieder voll auf ihre Kosten.  Die große Frühjahrs - Schau wurde auch bei sehr gutem Wetter und frühlingshaften Temperaturen zu einem vollen Erlog. Dies zeigt, dass der eingeschlagene Weg, bei der Frühjahrs- Schau, den Ausstellungsinhalt auf Gartenbahnen und ferngesteuerte Modelle zu lenken, der richtige ist und weiter ausgebaut werden wird.

Neben der üblichen großen Börse mit sehr ausgewogenem Angebot, lag der Ausstellungschwerpunkt bei der ca. 40 qm großen Modellbahnanlage, auf der die hochwertigsten Modelle des Herstellers Dampfmodellbau Reppingen die Besucher begeisterten. Die Lokomotiven werden zur Wassererhitzung ausschließlich mit Gas befeuert, diese Komponenten bilden so die Energiegrundlage für den Echtdampfeinsatz. Die sehr schön gestaltete Anlage und die eingesetzten Zügen warten zudem eine besonderer Augenschmaus.

Auf der Bühne begeisterten die teameigenen LGB - Züge und die ferngesteuerte Fernlasttransport- Flotte hier insbesondere der neugestaltete Schwertransport.   

 

Bilder von Echtdampfmodellen des Herstellers  DMR Dampfmodellbau Reppingen

           

   

 

Eine Augenweide für sich und nicht so einfach zu steuern ! Der neue Schwertransport im Look von MAN / Aufleger, Eigenbau